Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

Urban Matters

Projektleiter Arne Ziegler gibt gemeinsam mit den ProjektmitarbeiterInnen Stefanie Edler, Nina Kleczkowski und Georg Oberdorfer den Band Urban Matters. Current Approaches of International Sociolinguistic Research heraus, der bei John Benjamins in der Reihe "Studies in Language Variation" erscheinen wird.

Sammelband

In Zusammenarbeit mit Lars Bülow von der Paris Lodron Universität Salzburg haben die Projektmitarbeiterinnen Ann Kathrin Fischer und Kristina Herbert 2019 den Band Dimensions of Linguistic Space: Variation - Multilingualism - Conceptualisations in der Reihe "Schriften zur deutschen Sprache in Österreich" des Peter Lang Verlags herausgegeben. Dieser Band beruht im Wesentlichen auf Beiträgen zur internationalen Konferenz „Deutsch in Österreich und andere plurizentrische Kontexte. Variation – Kontakt – Perzeption“, die vom 07. bis 09. Juli 2016 in Wien stattfand, und fasst vielfältige wissenschaftliche Einblicke und Perspektiven auf die Dimensionen des sprachlichen Raums in Österreich und seinen Nachbarländern zusammen. Der Band und alle darin enthaltenen Beiträge sind hier öffentlich zugänglich.

SFB-Beitrag in Sammelband

Projektleiter Arne Ziegler verfasste gemeinsam mit den ProjektleiterInnen der anderen Teilprojekte des SFBs den Überblicksartikel "The Research Project ‚German in Austria‘. Variation – Contact – Perception" im Sammelband Dimensions of Linguistic Space: Variation – Multilingualism – Conceptualisations, herausgegeben von Lars Bülow (Salzburg) und den Projektmitarbeiterinnen Ann Kathrin Fischer und Kristina Herbert (2019).

Beitrag in Sammelband

Projektmitarbeiterin Ann Kathrin Fischer veröffentlichte 2019 im Band Dimensions of Linguistic Space: Variation - Multilingualism - Conceptualisations einen Beitrag "Zur Dialektwahrnehmung im Passauer Grenzraum. Ergebnisse einer perzeptionslinguistischen Pilotstudie", der auf den Ergebnissen ihrer Masterarbeit "Dialektwahrnehmung von linguistischen Laien im Raum Passau“ (2016) beruht.

SFB-Beitrag in Zeitschrift

Projektleiter Arne Ziegler verfasste gemeinsam mit den ProjektleiterInnen der anderen Teilprojekte des SFBs den Überblicksartikel Der Spezialforschungsbereich „Deutsch in Österreich (DiÖ). Variation – Kontakt – Perzeption“, der in der "Zeitschrift für germanistische Linguistik. Deutsche Sprache in Gegenwart und Geschichte" 2018 veröffentlicht wurde.

Beitrag in Sammelband

Im Sammelband VARIATIONslin­guistik trifft TEXTlinguistik (Europäische Studien zur Textlinguistik 19) veröffentliche Projektmitarbeiterin Nina Bercko den Artikel "Südmittelbairische Verbalflexion in alltagssprachlicher Verwendung im Stadt-Land-Vergleich" (2018).

Kontakt

Projektbüro
Heinrichstraße 22/II 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 2461
Mobil:+43 (0)316 380 - 2462

Kontakt

Projektleiter
Institut für Germanistik Harrachgasse 21/6. OG, 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr.phil. Arne Ziegler Telefon:+43 (0)316 380 - 8165

Web:http://stadtsprachen.uni-graz.at/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.